Nata Sanctuary – Makgadikgadi-Pan

Kein Nationalpark, sondern einfach ein Gebiet, das der Botswane schützt. Dann an der Zufahrt eine Hütte, und wir bezahlen tapfer unser Eintrittsgeld. In dem Gebiet sollen sich auch Pelikane und Flamingos aufhalten und brüten. Wir bekommen sie nicht zu sehen, auch kaum andere Tiere. Dafür ist die Makgadikgadi Pan eine Salzpfanne mit viel Matsch (nach einer Regennacht), Wasserlöchern und flachen Seen, in welcher der Bremach sich mal wieder zeigen und austoben kann. Wir treffen einen „verrückten Off-Roader“, der extra aus USA anreiste, um sich dort zu vergnügen. Vielleicht zeigen sich die Flamingos deshalb nicht mehr…

 

 

26. Februar 2018 monika BOT No Comments