Golden Gate Nationalpark, nördliche Drakensberge

Wir verlassen Lesotho in westlicher Richtung am Grenzübergang nach Ficksburg und fahren Richtung Nord-Osten, um Lesotho herum. Dort ist über Nacht der Winter ausgebrochen. Schneefall bis in die tieferen Lagen. Als wir hörten, dass die Straßen nicht vom Schnee geräumt werden und die Dörfen im Winter über 3 Monate vom Helikopter aus versorgt werden, haben wir kurzerhand die „Flucht ergriffen“. Einen Tag später, und auch wir wären eingeschneit worden – wer weiß für wie lange.

So genießen wir den Traumblick auf die Maloti-Berge/Lesotho aus der Ferne und freuen uns an den mächtigen Sandsteinformationen im Golden Gate-Nationalpark. Wir legen wieder einen Wandertag ein und erklimmen den Brandwag.

 

20. Juni 2017 monika ZA No Comments