Namibia-Besuch in Kurzversion

Über den Grenzübergang Mata Mata verlassen wir nach 10 Tagen Wildlife die Kgalagadi. Zwischenstopp auf der Bagatelle Farm bei Marienthal, danach noch zwei Tage Windhoek. Ein Besuch auf dem lokalen Handwerksmarkt im ehemaligen Brauerei-Gelände in Windhoek verleitet noch einmal, die Kamera in die Hand zu nehmen. Dann verabschieden wir unsere ReisebegleiterIn. Erste Meldungen über diesen […]

KGALAGADI Nationalpark

Unser nächstes Ziel ist bereits Twee Rivieren, das südafrikanische Eingangstor zur Kgalagadi, dem Transfrontier Nationalpark, im Dreiländereck Südafrika, Botswana und Namibia. Die Kgalagadi gehört im weitesten Sinne zur Kalahari, ist aber SEHR grün. Rote Dünen, in rhythmischen Wellen, geschmückt mit gelben Blümchen und grünen Gräsern. Einfach zauberhaft. Was steht an? Wildlife. Wir entdecken sie alle…, […]

Augrabies Falls

Die Augrabies Falls sind geradezu leer, kaum Wasser, ein kleines Rinnsal fällt die Felswände runter, ein deutliches Zeichen für die Trockenheit und den Regen-/Wassermangel im südlichen Afrika. Im Vergleich dazu: Alle 10 Jahre nur sind die Fälle so voll wie im Februar 2021, nach heftigsten Regenfällen im Norden Südafrikas mit massiven Überflutungen. Ein Spektakel…

2020, geht als Corona-Jahr in die Geschichtsbücher ein

Unsere einzige Reise in 2020 führte uns von Mitte Februar bis Anfang März über die Westküste Südafrikas hoch in die Kgalagadi und dann rüber nach Namibia. Zwei Tage vor dem weltweiten lockdown schafften es unsere Freunde und Reisebegleiter Wolfgang und Susanne gerade noch heim nach Deutschland und wir kamen rechtzeitig über die Grenze Namibia zurück […]