ADDO- und Bontebok PARK

Jede Reise hat einen Anfang und leider auch ein Ende. Noch in den Drakensbergen verabschieden wir uns Ende November von Uli. Wir hatten eine tolle Zeit zusammen. Vielen Dank.

Der ADDO liegt so oder so fast immer auf der Strecke, wenn wir vom Süden nach Nord-Osten fahren, oder eben umgekehrt und ist in jedem Fall IMMER einen Besuch wert, auch wenn sich die Löwin heuer gut im Gebüsch versteckt und das Elefantenbaby keinen Meter von Mutters Seite weicht.

Heisser Tipp – Enrico`s Strandkneipe in Koerboom

Der Hunger führt uns instinktiv zu diesem tollen Platz, kurz vor Plettenberg Bay, auf dem Weg Richtung Kapstadt. Wie im Urlaub.

Bontebok NP

Letzte Station vor Kapstadt: Der kleine, beschauliche Bontebok-Park. Wie es der Zufall will, schauen diese Bonteboks direkt bei uns auf der Campsite vorbei. Aloebäume zieren den Park. Um diese Jahreszeit sind sie leider schon verblüht. Macht nichts. Wir freuen uns nun auf Kapstadt, auf unsere Tochter und die Enkelkinder.